Datenschutz

Datenschutzerklärung

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Adelheid Kramer
Tel.: +49 (0) 172 7406392
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

Server-Log-Dateien

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Warenkauf und Warenversand

Personenbezogene Daten werden nur an Dritte nur übermittelt, sofern eine Notwendigkeit im Rahmen der Vertragsabwicklung besteht. Dritte können beispielsweise Bezahldienstleister oder Logistikunternehmen sein. Eine weitergehende Übermittlung der Daten findet nicht statt bzw. nur dann, wenn Sie dieser ausdrücklich zugestimmt haben.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular

Per Kontaktformular übermittelte Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Über das Kontaktformular übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt.

Newsletter-Daten

Zum Versenden unseres Newsletters benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse. Eine Verifizierung der angegebenen E-Mail-Adresse ist notwendig und der Empfang des Newsletters ist einzuwilligen. Ergänzende Daten werden nicht erhoben oder sind freiwillig. Die Verwendung der Daten erfolgt ausschließlich für den Versand des Newsletters.

Die bei der Newsletteranmeldung gemachten Daten werden ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) verarbeitet. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail oder Sie melden sich über den "Austragen"-Link im Newsletter ab. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Zur Einrichtung des Abonnements eingegebene Daten werden im Falle der Abmeldung gelöscht. Sollten diese Daten für andere Zwecke und an anderer Stelle an uns übermittelt worden sein, verbleiben diese weiterhin bei uns.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Cookies helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Einige Cookies sind “Session-Cookies.” Solche Cookies werden nach Ende Ihrer Browser-Sitzung von selbst gelöscht. Hingegen bleiben andere Cookies auf Ihrem Endgerät bestehen, bis Sie diese selbst löschen. Solche Cookies helfen uns, Sie bei Rückkehr auf unserer Website wiederzuerkennen.

Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unterbinden. Viele Webbrowser lassen sich so konfigurieren, dass Cookies mit dem Schließen des Programms von selbst gelöscht werden. Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben.

Das Setzen von Cookies, die zur Ausübung elektronischer Kommunikationsvorgänge oder der Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorb) notwendig sind, erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und reibungslosen Bereitstellung unserer Dienste. Sofern die Setzung anderer Cookies (z.B. für Analyse-Funktionen) erfolgt, werden diese in dieser Datenschutzerklärung separat behandelt.

Unterkunft und Verpflegung

Für Kursteilnehmer

Die Kursteilnehmer wohnen im CJD Jugenddorf Nagold (www.cjd-nagold.de) und erhalten dort Vollverpflegung.

Nach Wahl ist vegetarische oder normale Kost erhältlich.

Anfahrt zum CJD Jugenddorf

CJD Nagold, Rötenbachweg 1, 72202 Nagold. (Lageplan des CJD und der Schulen in Nagold)

Das CJD Nagold ist ab 2017 in neu renovierten, ruhig gelegenen Häusern am Waldrand in schönem Ambiente untergebracht – ca. 5 Minuten mit dem Auto und ca. 25 Minuten zu Fuß vom Zentrum Nagolds entfernt.
Shuttle-Busse bringen die jungen Musiker zu den Unterrichts- und Überäumen im Otto-Hahn-Gymnasium, in der Musikschule, in der Zellerschule und im Zellerstift.
Das tägliche, morgendliche Einspielen findet in den Räumen des CJD im Rötenbachweg 1 statt, ebenso der Einzelunterricht für die Kinder, die Ensemble- und Orchesterproben und die internen Podien. Rückfragen können an die Kursleitung gestellt werden (Kontakt).

Für Begleitpersonen

Begleitpersonen haben auch die Möglichkeit, im CJD Jugenddorf Nagold zu essen.

aktuelle Essenspreise im CJD

Frühstück

3,- €

Mittagessen

8,- €

Kaffee

3,- €

Abendessen

5,- €

 

kostengünstige Hotelangebote

Außerdem stehen für Begleitpersonen kostengünstige Hotelangebote in der Umgebung zur Verfügung. Bitte geben Sie bei der Buchung das Stichwort „Sommermusik“ an.

Hotel Adler

Inh. Familie Law
Badgasse 1
D-72202 Nagold

Tel.: +49 (0) 7452 86900-0
Fax: +49 (0) 7452 86900-200

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.hotel-adler-nagold.de

Hotel Ibis Styles Nagold

Stefan Deisinger
Inselstr. 14
D-72202 Nagold

Tel.: +49 (0) 7452 89669-0
Fax: +49 (0) 7452 89669-100
Mobil: +49 (0) 173 4243263

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.ibisstyles-nagold.com

Hotel Schiff Nagold

Familie Schmidgall
Unterm Wehr 19
72202 Nagold

Tel.: +49 (0) 7452 2605
Fax: +49 (0) 7452 3880

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.hotel-schiff-nagold.de

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt:

Adelheid Kramer
Tel.: +49 (0) 172 7406392
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Webmaster dieser Internetseite ist: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Internetseiten dritter Anbieter / Links:
Diese Internetseite enthält auch Links oder Verweise auf Internetauftritte Dritter. Diese Links zu den Internetauftritten Dritter stellen keine Zustimmung zu deren Inhalten durch den Herausgeber dar. Es wird keine Verantwortung für die Verfügbarkeit oder den Inhalt solcher Internetauftritte übernommen und keine Haftung für Schäden oder Verletzungen, die aus der Nutzung – gleich welcher Art – solcher Inhalte entstehen. Mit den Links zu anderen Internetauftritten wird den Nutzern lediglich der Zugang zur Nutzung der Inhalte vermittelt. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und für Schäden, die aus der Nutzung entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde.

Allgemeine Informationen

Im Jahr 1988 wurde die Sommermusik im Oberen Nagoldtal (ehemals Altensteiger Sommermusik) als Privatinitiative der Professoren Dr. Helmut Zehetmair und Erika Lösch sowie von Adelheid Kramer ins Leben gerufen. Ziel ist es, besonders begabte Kinder und Jugendliche während der Ferien unter optimalen Bedingungen zu fördern.
Die Leitung und Gesamtorganisation liegt seit 1988 in der Verantwortung von Adelheid Kramer.
Die Sommermusik im Oberen Nagoldtal ist eine Veranstaltung der Städte Nagold und Wildberg.
Sie findet alljährlich im CJD Nagold und den angrenzenden Schulen statt und wurde mit ihrer Konzertreihe zu einem wichtigen Bestandteil des Kulturlebens der Region.

Die Sommermusik im Oberen Nagoldtal wendet sich an:

  • Studierende der Instrumentalfächer Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass und Klavier, die ihr Repertoire vertiefen möchten, Kammermusik studieren bzw. sich auf Konzerte, Wettbewerbe, Probespiele oder sonstige Prüfungen vorbereiten wollen,
  • Kammermusikensembles, die sich auf Konzerte und Wettbewerbe vorbereiten möchten,
  • hochbegabte Kinder und Jugendliche mit geschultem Ohr und technischen Grundlagen,
  • Instrumentallehrer und Musiker, die als Beobachter Anregungen für Unterricht und eigene Initiativen suchen.


Die Sommermusik im Oberen Nagoldtal umfasst:

  • Meisterkurse mit Korrepetition
  • Kammermusikkurse mit Aufführungsmöglichkeiten
  • Kammermusik (Streicher- und Klavierkammermusik) sowie Orchesterproben
  • Übungsabende, Podiums- und Abschlusskonzerte


Die Sommermusik im Oberen Nagoldtal möchte mit ihren erfahrenen Künstlern und Pädagogen die musikalisch-technische Weiterentwicklung talentierter junger Instrumentalisten und Komponisten unterstützen und fördern. Eine wichtige Rolle spielen dabei die vielfältigen Möglichkeiten der künstlerisch wie menschlich anregenden Begegnungen zwischen hochmotivierten Musikern aller Nationen, Altersstufen, Lehrtraditionen und Ausbildungsebenen.

Die Dozenten laden zu intensiver und produktiver Arbeit im CJD Jugenddorf Nagold (www.cjd-nagold.de) im nördlichen Schwarzwald mit genügend Unterrichts- und Übungsmöglichkeiten sowie Proberäumen in den nahegelegenen Schulen ein. Außerdem gibt es genügend Gelegenheiten für Ausgleichssport  (Jogging, Tischtennis, Schwimmen und Spiele für Jugendliche und Kinder).
Für Familien werden vom CJD Jugenddorf Nagold Freizeitangebote angeboten.

Es wird speziell darauf hingewiesen, dass die Teilnahme an den Meister-, Kinder-, Kammermusikkursen die Einhaltung der Hausordnung voraussetzt. Grundsätzlich ist Alkoholgenuss und Rauchen in der Räumen sowie auf dem Gelände des CJD Jugenddorfs und in den Schulen nicht erlaubt. Bei Nichteinhaltung wird die Kursteilnahme entzogen.

31. Sommermusik
im Oberen Nagoldtal
in Nagold und Wildberg

Meister-, Kinder- und Kammermusikkurse
für Violine, Viola, Violoncello,
Kontrabass, Klavier und Komposition
vom 31. Juli bis 10. August 2018

Meisterkurs Vadim Gluzman, Violine
vom 12. bis 18. August 2018

Konzerte in Nagold, Wildberg und Calw
Tickets bei

Anmeldung

Die Meisterkurse können von aktiven Teilnehmern und von passiven Hörern besucht werden.
Für die aktive Teilnahme sind zwei ganze Werke verschiedener Komponisten vorzubereiten. Für Kinder genügt ein Stück, das im Schwierigkeitsgrad ihrem Alter entspricht.
Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Anmeldeschluss: 10. Juli 2022

Kurskosten

Anmeldegebühr

Euro 150.-

Kursgebühr

Euro 200.-

Unterkunft und Verpflegung (Vollpension)
(Bei einem kürzeren Aufenthalt reduzieren sich die Kosten für Unterkunft und Verpflegung.)

Euro 300.- *

Gesamtkosten

Euro 650.-

Kursgebühr Meisterkurs Vadim Gluzman

Euro 350.-

Unterkunft und Verpflegung (Meisterkurs Vadim Gluzman)

Euro 250.-
(6 Tage Einzelzimmer)

Gesamtkosten Meisterkurs Vadim Gluzman

Euro 750.-

 

* Bei kürzerem Aufenthalt reduzieren sich die Kosten für Unterkunft und Verpflegung.
Kontrabässe können bei der Firma „World of Basses“ (Tobias Festl, Reutlingen) gegen eine Gebühr von ca. 250.- Euro für die Kursdauer ausgeliehen werden.

Zur Anmeldung füllen Sie bitte das Online-Anmeldeformular aus.

Die Anmeldung ist nur in Verbindung mit der Anmeldegebühr von 150,– Euro pro Person gültig (Bestätigung liegt bei). Bei Rücktritt wird sie einbehalten. Sie kann bei Überfüllung des Kurses rückerstattet werden.


Begleitpersonen können unter Unterkunft und Verpflegung kostengünstige Hotelangebote buchen oder auf Anfrage bei der Kursleitung eine günstige Unterkunft im CJD Jugenddorf erhalten.
Verpflegung ist für Begleitpersonen im CJD Jugenddorf möglich.
Nach Wahl ist vegetarische oder normale Kost erhältlich. Freizeitangebote des CJD Jugenddorfs Nagold können hier gebucht werden: Freizeitangebote.

Die Kursgebühr beinhaltet mindestens vier Unterrichtseinheiten, Korrepetition, Kammermusik, Ensemble- und Orchesterspiel, Betreuungsangebot für Kinder und Jugendliche, Hospitation, Eintritt zu allen Vorträgen und Konzerten.

Die Kursgebühr für den Meisterkurs bei Vadim Gluzman beinhaltet mindestens vier Unterrichtseinheiten sowie Korrepetetition und die Möglichkeit, öffentlich aufzutreten.

Anmeldeadresse:

(bei Anmeldung auf dem Postweg)

Amt für Bildung, Kultur und Sport der Stadt Nagold
Sommermusik 2022
Rathaus
Marktstr. 27-29
D-72202 Nagold
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
(Die Anmeldung ist nur gültig in Verbindung mit der Anmeldegebühr von Euro 150,-)

Bankverbindung:
Stadtverwaltung Nagold
Verwendungszweck: „Sommermusik 2022" + Name + Land
Sparkasse Pforzheim-Calw
BLZ: 666 500 85
Konto-Nr.: 5 000 262
IBAN: DE59 6665 0085 0005 0002 62
SWIFT-BIC: PZHSDE66XXX

Bei Fragen wenden Sie sich an Adelheid Kramer: Kontakt

Dozententeam

02. bis 12. August 2022

Violine Helmut Zehetmair (Ehrendozent († Juli 2021)
David Frühwirth (7.-11. August), Alexandra Korobkina, Tatiana Liberova, Aylen Pritchin, Zohrab Tadevosyan (2.-6. August), Fernanda Villalvazo Navarro
Viola Julia Rebekka Brembeck-Adler, Alexander Moshnenko
Violoncello Cristoforo Pestalozzi, Helmar Stiehler
Kontrabass Anton Schachenhofer
Klavier Milana Chernyavska, Lukas Geniušas
Kammermusik und Korrepetition Evgueny Sinayskiy
Korrepetitoren Christian Brembeck, Anna Mirakyan (2.-6. August), Elena Nemtsova, Tim Ravenscroft,
Musikalische Betreuung der Kinder Fernanda Villalvazo Navarro
Künstlerische Leitung Claude Starck, Zürich
Gesamtleitung Adelheid Kramer

 

12. bis 18. August 2022: 
Meisterkurs Violine Vadim Gluzman

Vadim Gluzmans außergewöhnliche Kunstfertigkeit besteht in der Fortsetzung der großen Geigertradition des 19. und 20. Jahrhunderts, die er mit der Frische und Dynamik der Gegenwart belebt.
Beginn des Violinspiels mit sieben Jahren – Unterricht bei Roman Sne und Zakhar Bron in der früheren Sowiet Union – Studium bei Yair Kless in Israel, bei Arkady Formin (USA), Dorothy Delay und Masao Kawasaki an der Juilliard School New York – Förderung von Isaac Stern und Auszeichnung der Henryk Szeryng Stiftung – internationale Konzerttätigkeit mit den großen Orchestern der Welt sowie Gast bei vielen Festivals – 2018 Artist in Residence am Peabody Institut in Baltimore – Uraufführungen von Werken von G. Kanchelli, P.Vasks, L. Auerbach, S. Gubaidulina – zahlreiche CD- und Rundfunkeinspielungen mit Auszeichnungen.

logo arkady fominim Rahmen des Meisterkurses werden
2 Stipendien der Amin Foundation
(https://nscmf.org/afsf/) vergeben.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.