Helmar Stiehler

In Nagold:
Meisterkurs für Violoncello

Studium bei Walter Reichardt (München) und André Navarra – 1. Preis bei Bundesauswahl für „Konzerte junger Künstler“ und beim Internationalen Musikwettbewerb in Bordeaux sowie beim „Bayrischen Staatsförderpreis für junge Künstler“ – Solocellist am Opernhaus Frankfurt (1969 bis 1971), an der Bayrischen Staatsoper (1971 bis 1974) und seit 1974 bei den Münchner Philharmonikern – Professur an der Hochschule für Musik in München – internationale Konzert- und Kammermusiktätigkeit – Mitglied im Consortium Classicum und im Münchner Kammermusikensemble – zahlreiche CD-Einspielungen.