Alexander Moshnenko

In Nagold:
Meisterkurs für Viola und Violine
vom 3. bis 8. August 2019

Ausbildung bei W. Seldis, A. Zelinsky in Kiew – Studium an der Nationalen Tschaikowski-Musikakademie in Kiew bei S. Kulakov sowei an der Europäischen Musikakademie in Krakau bei D. de Rosa, Chr. Poppen, Th. Riebl, S. Collot, A. Satz, B. Pergamenschtschikow, A. Longuich, K. Franck – seit 1990 Solo-Bratschist im „Ensemble Klassische Musik“ in Kiew – solistische und Kammermusiktätigkeit in zahlreichen Orchestern und Ensembles und Gast bei zahlreichen Festivals – 2012 Promotion zum Thema „Entfremdung und moderne europäische musikalische Kultur“ – Mitglied zahlreicher Ensembles, u.a. des Milander-Klavierquartetts – Unterrichtstätigkeit in Augsburg.