Walter Küssner

In Nagold:
Meisterkurs für Viola
vom 29. Juli bis 4. August 2019

Studium bei J. Kussmaul, K. Kashkashian, M. Tree sowie W. Strehle – erster Preisträger der internationalen Wettbewerbe in St. Louis 1986 und Gernsbach 1987 – 1986 bis 1988 Mitgliedschaft beim Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks – 1988 Wechsel zu den Berliner Philharmonikern – weltweite Tourneen als Mitglied zahlreicher philharmonischer Kammermusikensembles, u.a. der Philharmonischen Solisten, des Philharmonischen Streichsextett, der Berliner Barocksolisten, der Stradivarisolisten Berlin &ndahs; Solist mit Orchestern in Kanada, USA, Brasilien, Frankreich, Japan, Singapur, Ungarn, Spanien und Deutschland – seit 2001 Gastprofessor an der Hochschule für Musik Hanns Eisler, Berlin – Ehrenprofessor der Musikhochschule Shanghai – zahlreiche Meisterkurse im In- und Ausland.