Lukas Geniušas

Lukas Geniušas

In Nagold:
Meisterkurs für Klavier

Beginn des Klavierspiels mit fünf Jahren in der Vorbereitungsklasse der Chopin-Musikhochschule in Moskau – stammt aus einer Musikerfamilie – Studium bei seiner Großmutter Vera Gornostaeva, Lehrerin und Professorin am Moskauer Konservatorium – 2008 Abschluss mit der höchsten Auszeichnung – Preisträger des Gina-Bachauer-Klavierwettbewerbs in Utah, der Silbermedaille beim Internationalen Chopin-Klavierwettbewerb (2010), des Internationalen Deutschen Pianistenpreises (2012), der Silbermedaille des XV. Tschaikowski-Wettbewerbs in Moskau (2015) – zahlreiche Konzerte in Russland und im Ausland – CD-Einspielungen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.